Natursteine für Pflasterungen

Natursteine für Pflasterungen

Der Workshop widmet sich Natursteinen, die zum Pflastern eingesetzt werden können, von der Entstehung bis zur CE­-Zertizierung und der optischen Erkennbarkeit und Überprüfbarkeit der Materialien.

Vortragende

Ing. Peter Nowotny, Sachverständiger, Wien
Mag. Walter Strasser, TPA Gesellschaft für Qualitätssicherung und Innovation GmbH, Wien

Schwerpunkte

» Entstehung der Gesteine, Vorkommen und Abbau
» Welche Gesteine können für Pflastersteine und Pflasterplatten verwendet werden?
» CE-Zertifizierung und Überprüfbarkeit auf der Baustelle
» Optische Erkennbarkeit der Materialien
» Bearbeitbarkeit auf der Baustelle und Spaltbarkeit

Zielgruppe

Architekten, Planer, Vertreter öffentlicher Auftraggeber und Baubehörden, Straßen- und Tiefbaureferenten, Bauleiter, Poliere, Bautechniker, Verarbeiter, Baustoffhandel

Termin

7. März 2017, 9–17 Uhr
Anmeldeschluss ist der 23. Februar 2017!

Ort

Hotel Sattlerwirt, Oberndorf 89, 6341 Ebbs bei Kufstein, Tel.: 05373/422 03, www.sattlerwirt.at

Teilnahmegebühr

€ 395,– Normalpreis
€ 355,50 Mitgliederpreis für Basismitglieder
€ 316,- Mitgliederpreis für Premiummitglieder
In der Teilnahmegebühr sind Schulungsunterlagen und Pausenbewirtung enthalten. Alle Preise zuzüglich 20 % MwSt.

 

Unlimited slots available
Zwischensumme netto395,00 €
20% USt.79,00 €
Preis474,00 €